Home / Acryl Aquarium

Acryl Aquarium

Einfaches Glas reicht Ihnen nicht?  Acryl Aquarium… Sie haben vielleicht Kinder und spielen mit dem Gedanken sich Ihr erstes Aquarium anzuschaffen. Acryl AquariumAber wieso ein Aquarium aus Acryl und nicht aus gängigem Floatglas? Zunächst einmal sei gesagt, dass einfache Floatglasaquarien robust sind.Natürlich, könnten Sie sich damit auch zufrieden geben, aber ich nehme an Sie legen einen hohen Wert auf Sicherheit und Bruchfestigkeit.

Warum ein Acryl Aquarium?

Ein Glasaquarium kann im schlimmsten Fall bei kleinsten Stößen bereits einen Schaden davontragen und einen Sprung oder sogar einen Riss kriegen. Nicht so das Acryl Aquarium.

Shops mit den besten Preisen:

Durch seine chemische Herstellung ist dieses um einiges massiver als seine Glaskonkurrenz.Herkömmliche Glasaquarien haben meist nur eine Stärke von 5mm. Das Acryl Aquarium kann beliebig dick sein und bei Sonderwünschen sogar eine Stärke von 40mm erreichen.Acryl ist im Grunde genommen nichts anderes als Plexiglas, also durchsichtiger Kunststoff.

Es ist weitaus bruchsicherer und bietet dennoch eine optimale Sicht auf Ihre im Acryl Aquarium lebenden Fische und Pflanzen.

Was spricht alles für ein Acryl Aquarium

Auf diese Frage gibt es eine Reihe von Antworten. Diese sind unter anderem:

Ideale Eignung für Kinder.

Wieso? Angenommen im schlimmsten Falle, das Aquarium platzt oder zerbricht, entstehen keinerlei gefährlich scharfe Scherben und Kanten, an denen sich Ihr Kind schneiden oder ernsthaft verletzen könnte. Für Menschen denen die Sicherheit Ihrer Kinder am Herzen liegt, ist das Acryl Aquarium somit die ideale Alternative zum normalen Glasbecken.

Acryl Aquarium: Die klare Sicht

Viele Leute sind der Meinung, dass Acryl Aquarien aufgrund ihrer Dicke zu einem eingeschränkten Blick auf die Tiere bilden. Das stimmt so aber nicht. Acryl ist ein sehr hochwertiger Stoff, welcher im Gegensatz zu Glas nicht beschlagen kann! Somit ist eine optimale Sicht immer gewährleistet.

Die optionale Stärkewahl

Wie bereits oben erwähnt, gibt es bei der Dicke des Acryl Aquarium beinahe keinerlei Grenzen.Es ist möglich seinen individuellen Wünschen hierbei freien Lauf zu lassen und seine Phantasien vollkommen auszuleben.

Fazit

Abschließend bleibt zu sagen, dass Acryl wesentlich leichter als Glas ist. Um genau zu sein um bis zu 40%!Viele, dünne Glasbecken erreichen bereits ein Leergewicht von 20kg. Wenn man noch Wasser hinzugibt sind das schnell mal um die 100 Kilo. Durch seine enorme Gewichtsersparnis ist das Acrylaquarium auch für kleine Kommoden im Kinder- oder Schlafzimmer geeignet und benötigt somit nicht die separate Anschaffung eines teuren Aquariumunterschranks.

Nun wären wir am Ende meines Artikels angekommen. Ich denke die Vorteile sprechen für sich. Egal ob Ihnen die Sicherheit Ihrer Kinder, eine besondere Bruchfestigkeit oder einfach nur das Gewicht entscheidend sind: Mit einem Acryl Aquarium sind Sie in allen Kategorien bestens versorgt.

Shops mit den besten Preisen: